Sorgen und Nöte lassen sich am besten mit dem lieben Gott besprechen. Einfühlsam und humorvoll spricht er mit einem eifersüchtigen Kind; ein paar Raubauken, welche seine Ruhe im Paradiesgarten stören; einem Kind mit Prüfungsangst und einem Außenseiter. Er erklärt die Homosexualität und was es mit dem Tod auf sich hat.
Ein Büchlein, dass sowohl für Erwachsene, wie auch für Kinder ab einer gewissen Lesereife zum Selbstlesen geeignet ist.
Zur Sensibilisierung der gegenseitigen Rücksichtnahme auch als Rollenspiel in der Grundschule geeignet.

In nachgearbeiteter Version im großen Druck als Paperback.

19,99 €

 

Als Hardcover

27,99 €

 

Ein Seelchen spricht mit dem lieben Gott