Plaudern mit Gott

Plaudern mit Gott · 17. Februar 2020
"Vater guten Morgen. Dieses Gespräch ist überfällig und es hängt schon lange in der Luft. Wie soll man starten? Wie erklären, was so einfach ist, dass man darüber im Grunde gar nicht reden müsste - denn es ist derart deutlich sichtbar. Überdeutlich. Es springt uns in jeder Sekunde an und trotzdem sehen es viele nicht. Jetzt wusste ich nicht, wie ich die Zahl benennen soll... Vor einiger Zeit hätte ich gesagt, die meisten sehen es nicht. Mittlerweile bin ich gar nicht mehr so sicher....
Plaudern mit Gott · 01. Februar 2020
"Vater, guten Morgen. Es ist Dankbarkeit in mir und Freude darüber, dass ich erkennen kann, was auf der guten und was auf der schlechten Seite steht. Ausserdem erkenne ich, dass die schlechte Seite gut ist, weil ich ohne sie die gute nicht erkennen würde. Was so wirr klingt, hat aber durchaus Methode. Arschengel - ein schöner Begriff - und ich bin mit Begeisterung der Arschengel. Für dieses Wort als Bereicherung danke ich Robert Betz. Ich bin voll Freude über meine Arbeit und darüber,...
Plaudern mit Gott · 12. November 2019
"Vater guten Morgen. Ich danke dir für deine Hilfe und für deine Geduld mit mir." "Mein Kind, du weißt, dass mich nichts mehr erfreut, als jeder einzelne Fortschritt den eine Seele macht und dein Umgang mit deinen eigenen Fehlern ist sehr gut geworden." "Obwohl ich die Fehler der anderen sehe und benenne?" "Ja. Denn es war dein Fehler, wegzusehen und sie zuzulassen. Jetzt überlegst du, woher jeder Fehler kommt und was er in der Gegenwart bewirkt und was derselbe Fehler in der Zukunft für...